Checklist

Teilnehmer

maximal 1000

651 bezahlt
81 verkauft
244 angemeldet
241000 maximal
Bezahlungen
freie Plätze

Noch 35 Tage u. 22 Stunden

FreeLanpartyInterIntranetSystem v1.8.65

Apex 3on3: übersicht

Info

Orga:
Kosten:
20 Coins
Beginn:
Friday, 27.10. - 20:00
Teams:
0/32
Status:
geschlossen
Spieler:
0/0
Modus:
Single Elimination
Rundendauer:
30 Min.
Beschreibung

Turniermodus: Single Elimination
Teilnehmermodus: Battle Royale
Spielzeitraum: Freitag - Samstag 

Runde 1: Freitag - __:__ Uhr
Runde 2: Samstag - __:__ Uhr
Runde 3: Samstag - __:__ Uhr


Allgemeine Regeln:

Es besteht für jeden Teilnehmer die Pflicht einen Screenshot machen.
 
Die Austragung der Spiele findet laut Timetable statt (Server starten 15 Min. vor Turnierbeginn).

Des Weiteren sollte jedem Spieler bewusst sein, dass es durch mehrere Turnierteilnahmen 
zu Überschneidungen kommen kann und man sich im Laufe des Turniers eventuell für ein Spiel entscheiden muss.

Die Turnierleitung ist die letzte Entscheidungsinstanz und behält sich vor, 
in Ausnahmefällen den Turnierverlauf in allen genannten Punkten zu beeinflussen
und wenn nötig abzuändern um ein Fairplay zu garantieren.

Spielablauf:
Jeder bekommt Punkte für Platzierung und für Kills. Am Ende werden aus den Gesamtpunkten die besten 3 Teams ermittelt. 
Es werden 3 Runden (Worlds Edge & Stormpoint) gespielt, wobei die 3. Runde (Kings Canyon) das Finale ist, wo nurnoch die besten Teams von allen Servern spielen (wenn es mehrere Server gibt).

Vor Beginn jedes Spiels muss der Teamleiter den Teamnamen in der „In-Game-Lobby“ eingeben. Der Teamname muss in der Lobby mit dem Teamnamen auf der Turnierseite (Homepage) übereinstimmen.

Teilnehmer müssen zum geplanten Zeitpunkt in der Match-Lobby im Spiel anwesend sein.

Matches können zur geplanten Startzeit gestartet werden, ohne dass alle Teilnehmer oder Teams anwesend sind. Teilnehmer oder Teams, die ein Match verpassen, können am nächsten Match teilnehmen. Wenn ein Teilnehmer die Verbindung zu einem Match verliert, kann er versuchen dem Match mithilfe der Reconnect-Funktion im Spiel wieder beizutreten. Die Runde wird dabei weitergeführt. Sollten zu Spielbeginn mehr als 10 Spieler einen Disconnect haben, wird die Turnierleitung über einen Neustart entscheiden. 

Die Key’s für das Beitreten des Turnieres im Spiel, werden 15 Min. vor Turnierstart auf den Beamern ausgestrahlt.

Am Ende jedes Matches erhalten die Teams Punkte für ihre Platzierung und die Gesamtanzahl der Kills des Teams. Die Punkte werden für jedes Match wie folgt vergeben:

(A) Platzierung:

1.: 12 Punkte

2.: 9 Punkte

3.: 7 Punkte

4.: 5 Punkte

5.: 4 Punkte

6. – 7.: 3 Punkte

8. – 10.: 2 Punkte

11. – 15.: 1 Punkte

16. – 20.: 0 Punkte

(B) Kills: 1 Punkt pro Kill

Wenn ein Team ein Match verpasst (kein Teilnehmer des Teams hat am Match teilgenommen), erhält das Team eine Matchscore von null für dieses Match. Am Ende des Turniers wird die Gesamtpunktzahl eines Teams aus den Matchscores aller Matches ermittelt.



Tiebreak

Sollten zwei oder mehr Teams die gleiche Endpunktzahl erzielt haben, wird der Gleichstand anhand der folgenden Kriterien (in absteigender Reihenfolge) gelöst:

1. Einzel-Matchscore: Das Team mit den meisten Punkten in einem einzelnen Match gewinnt den Tiebreak.

2. Beste Platzierung in einem einzelnen Match: Das Team mit der besten Platzierung in einem einzelnen Match gewinnt den Tiebreak.

3. Höchste Gesamtsumme an Kills in einem einzelnen Match: Das Team mit den meisten Kills in einem einzelnen Match gewinnt den Tiebreak.



Dieses Turnier ist nicht mit Electronic Arts Inc. verbunden und wird von Electronic ArtsInc. nicht gesponsert.

Unfaire Spielweisen: Die folgenden Aktionen werden als unfaire Spielweise angesehen. 
Die Nutzung eines Cheat- oder MapHack-Programms.Absichtliche Verbindungsabbrüche. 
Die Nutzung von Einstellungen, die außerhalb normaler oder erlaubter Einstellungen liegen. 
Das eindeutige "Gewinnen lassen" eines Gegners. 
Unsportliches Verhalten oder allgemein störendes (z.B. Zurufen), 
unangemessenes oder unprofessionelles Verhalten gegenüber anderen Spielern (auch innerhalb des Spiels). 
Die Nutzung von Programmfehlern, die von den Schiedsrichtern als unfair eingestuft wurden. 
Wird ein Regelverstoß durch einen Spieler festgestellt, so entscheidet die Turnierleitung, 
ob dieser eine Verwarnung oder eine Niederlage angerechnet bekommt oder im Extremfall vom Wettbewerb disqualifiziert wird. 
Die Turnierleitung darf im Verlauf eines Events andere Handlungen ebenfalls als unfaire Spielweisen einstufen.

Der VulkanLAN Verein wünscht allen eine erfolgreiche Turnierteilnahme getreu dem Motto: Join the game!
Sämtliche Infos findest du während dem Event unter diesem Link (https://event.vulkanlan.at/tournament.php?frame=overview&id=123) oder bei der Turnierleitung.

Etwaige Änderungen durch die Turnierleitung nicht ausgeschlossen.

Teilnehmer
Die Anmeldung ist geschlossen.
Team Nickname Ingame Nickname